Unsere Impfaktion im Palatin war ein Riesenerfolg. Mit 7 Teams haben wir insgesamt 860 Menschen geimpft. Vielen Dank an alle, die mitgewirkt haben. Ein Bericht darüber findet sich hier.

 

Stand: Kinder-Impfung  5-12 Jahre

 

Die EMA hat am 25.11. den Impfstoff von Biontech/Pfizer für Kinder ab 5 Jahre zugelassen. Es sollen von dem Biontech/Pfizer-Impfstoff nur ein Drittel der Erwachsenen-Dosis erhalten und zwei Dosen im Abstand von drei Wochen. Die EMA betonte, dass das Vakzin nach Studien sicher und effektiv sei. Bisher seien keine schweren Nebenwirkungen festgestellt worden, allenfalls milde Reaktionen wie Fieber, Schmerzen an der Einstichstelle, Müdigkeit oder Kopfschmerzen.

 

Die STIKO will sich am 11.12. dazu äußern. Wir haben noch keinen Kinderimpfstoff. Er läßt sich nicht aus dem Erwachsenen-Impfstoff herstellen. Der BioNTech-Kinder-Impfstoff ist uns für die Woche zwischen 13. und 20. Dezember avisiert worden. Wir vergeben daher noch keine Termine. Wir führen keine Warteliste. Bitte noch keine Anfragen an die Praxis!

Ausreichend Impfstoff verlässlich vorausgesetzt planen wir im Januar einen großen Kinder-Impftag. Vorangestellt werden wir online Aufklärungsveranstaltungen durchführen, so dass sich alle Eltern informieren können.

Vorrangig ist weiterhin die Boosterimpfung Älterer und das Lückenschließen bei jungen Erwachsenen. Derzeit sind alle Termine bis Weihnachten vergeben. Wenn Kinder-Impfstoff zur Verfügung steht, werden wir aus nachvollziehbaren Gründen bevorzugt Kinder impfen. Alle Termine, die bereits vergeben sind, halten wir jedoch ein.

Anmeldung: Rufen Sie bitte in der Praxis 06222 54078 an und vereinbaren Sie einen Termin in unserer Impfsprechstunde.

Bitte drucken Sie sich, wenn Sie das erste Mal zu uns kommen, die Anamnese und Einwilligungserklärung aus und bringen Sie sie ausgefüllt zum Termin mit. Waren Sie bereits zur Erst- oder Zweitimpfung bei uns, benötigen wir nur Ihre Versichertenkarte und den Impfpass.

Einwilligungserklärung

Bitte kommen Sie pünktlich. Wir impfen sehr eng getaktet. Falls Sie verhindert sein sollten, sagen Sie bitte telefonisch ab.

Digitaler Impfnachweis
Alle, die wir zuvor in der EDV registrieren konnten, erhalten sofort mit der Impfung bei uns oder in der Apotheke den digitalen Impfausweis. Dazu brauchen Sie die CoronaWarnApp oder die CovPassApp. Bitte installieren Sie eine davon auf Ihrem Handy.

Die Bestimmungen ändern sich dauernd. Lesen Sie dazu bitte unseren aktuellen ImpfNewsletter.

Impfstoff3.jpg
schild.jpg
MVH hübsche edit.jpg