In der Praxis impfen wir Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren in Begleitung Ihrer Eltern. Es gibt nach heutigem Wissensstand keinen Grund mehr, Kindern diese Impfung vorzuenhalten. Die wesentlichen Fakten dazu können Sie im Interview der Rhein-Neckar-Zeitung mit Dr. Gerhard Veits nachlesen.

Die STIKO hat am 16.8. ihre Empfehlung auf alle Kinder ab 12 Jahren ausgedehnt: "Nach sorgfältiger Bewertung dieser neuen wissenschaftlichen Beobachtungen und Daten kommt die STIKO zu der Einschätzung, dass nach gegenwärtigem Wissenstand die Vorteile der Impfung gegenüber dem Risiko von sehr seltenen Impfnebenwirkungen überwiegen. Daher hat die STIKO entschieden, ihre bisherige Einschätzung zu aktualisieren und eine allgemeine COVID-19-Impfempfehlung für 12- bis 17-Jährige auszusprechen."
 

Unser Standard-Impfstoff ist  BioNTech. Damit impfen wir Erwachsene und Kinder.

Für Erwachsene führen wir Erst-, Zweit- und Auffrischimpfungen durch. Ältere ab 60 Jahren sollen 6 Monate nach der Grundimmunsierung einmal mit BioNTech nachgeimpft werden, wenn sie 2x BioNTech erhalten hatten. Wer Astra/Astra oder Johnson&Johnson geimpft wurde, kann sich bereits früher und ohne Altersbeschränkung bei uns nachimpfen lassen.

Anmeldung: Rufen Sie bitte in der Praxis 06222 54078 an und vereinbaren Sie einen Termin in unserer Impfsprechstunde am Donnerstag Nachmittag.

 

Bitte drucken Sie sich die Anamnese und Einwilligungserklärung aus und bringen Sie sie ausgefüllt zum Termin mit.

 

BioNTech: Einwilligungserklärung

Bitte kommen Sie pünktlich. Wir impfen sehr eng getaktet. Ebenso brauchen wir Ihre Versichertenkarte und den Impfpass.

Digitaler Impfnachweis
Alle, die wir zuvor in der EDV registrieren konnten, erhalten sofort mit der Impfung den digitalen Impfausweis. Dazu brauchen Sie die CoronaWarnApp oder die CovPassApp. Bitte installieren Sie eine davon auf Ihrem Handy.

​​

Die Bestimmungen ändern sich dauernd. Lesen Sie dazu bitte unseren aktuellen ImpfNewsletter.

Impfstoff3.jpg
schild.jpg
MVH hübsche edit.jpg